Hochschule Anhalt

Fachbereich Informatik und Sprachen 

 

Entwicklungen im Bereich der 
Übersetzung und Lokalisierung
11. bis 15. März 2019
Hochschule Anhalt, Köthen

Montag

Maschinelle √úbersetzung und Postedition

12.03.2019 09:00:00 - 17:00:00

Der Kurs beschreibt die grundlegenden Architekturen von maschinellen Übersetzungssystemen und schlägt die Möglichkeiten der Verwendung von MT-Systemen im Lokalisierungsprozess vor. Dabei werden verschiedene Verfahren eingeführt, die die Qualität der maschinellen Übersetzung verbessern, wie das Vorbereiten von Dokumenten (z.B. übersetzungsorientiertes Authoring), das Beachten von Style Guides und die Verwendung von kontrollierten Sprachen. Die Postedition von maschinell-übersetzten Dokumenten bildet den Fokus dieses Kurses. Die Abrechnung der für die Postedition von maschinell-übersetzten Dokumenten geleisteten Arbeit wird ebenfalls thematisiert.

Prof. Dr. Uta Seewald-Heeg

Professorin für Computerlingustik und Softwarelokalisierung an der Hochschule Anhalt.